Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche E-Jugend

Mini-Bienen erneut erfolgreich

25.11.2017  um 16:00 Uhr        wE Bezirksliga 1 
HSG Sulzbach/Leidersbach - JSG Groß-Umstadt/Habitzheim         17:17 (9:6) 

Zum Heimspiel begrüssten wir den direkten Tabellennachbarn aus Groß-Umstadt. Unsere sechs 2007er wurden mit drei 2008er und einem 2009 Bienchen aufgefüllt. Mit dieser tollen Verstärkung legten unsere Mädchen los wie die Feuerwehr, überrannten die Umstädterinnen in den ersten 15 Minuten und gingen mit 7:2 in Führung. Die dann folgenden Umstellungen innerhalb den Mannschaftsteilen ging wie so oft mit etwas Unsicherheit einher und man musste nach dem furiosen Beginn wohl auch erstmal durchatmen, deshalb konnten die Gegnerinnen bis zur Halbzeit auf 9:6 verkürzen.

Möglicherweise war der Pausentee nicht bekömmlich, jedenfalls fanden unsere Nachwuchsbienen  ihren Rhythmus nicht und kamen nur sehr schwer in die zweite Halbzeit: einige technische Fehler, Abspielfehler und mehrfache Würfe direkt auf des Gegners Torfrau führten dazu, dass die Umstädter Mädchen mit dem 13:13 erstmals ausgleichen konnten. Von nun an war es ein offener Schlagabtausch, keine Mannschaft konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. Leider machten es unsere Bienchen einmal mehr sehr spannend, als sie kurz vor Schluss mit 16:17 in Rückstand gerieten. Der Kampfesgeist unserer Mannschaft ist ja hinlänglich bekannt, so warfen die Unseren auch heute nochmal alles rein und erzielten mit letzter Energie den verdienten und auch leistungsgerechten 17:17 Endstand.

Die Fans hatten erneut großen Respekt vor eurem Kampfgeist - weiter so dann klappt es bald auch wieder mit 2 Punkten!

Für die HSG fighteten:
Lya, Ricarda, Claire (2), Mia (3), Amy (1), Nina, Jana, Letizia, Maria, Serena, Alisha (11)


26.11.2017  um  11:00 Uhr        wE Bezirksliga 3
JSG Odenwald - HSG Sulzbach/Leidersbach 2 (aK)            14:24 (8:13)

Unsere reguläre wE2 mit 2008er Bienchen traten heute ebenfalls leicht verstärkt mit 2007er und 2009er Mädchen  in Bad König bei der JSG Odenwald an. Beide Teams begannen sehr konzentriert, sodass sich keine Mannschaft absetzen konnte. Nach 11-12 Minuten gaben unsere Bienchen dann aber doch Gas, sie stibitzten sowohl in Abwehr als auch im Angriff den Gegnerinnen einige Bälle und konnten sich so bis zur Halbzeit auf 8:13 absetzen. Im Gegensatz zur wE1 gestern lag der wE2 das 6:0 Spiel ab Halbzeit zwei wesentlich besser - die Abstimmung passte einfach gut und man half sich gegenseitig wenn Not an der Frau war.

Das Trainerteam wagte nun sogar das 3:2:1 Spielsystem, sodass bei einer Balleroberung in der Abwehr, derselbe rasch noch nach Vorne gespielt und auf das gegnerische Tor gezimmert werden konnte. Wenns läuft dann läufts, dachten sich wohl auch unsere jüngeren Spielerinnen: diese trauten sich nun auch einiges zu und suchten das ein oder andere Mal den Torabschluss, was - wie die tolle Torverteilung innerhalb der Mannschaft zeigt - auch gelang. Unsere wE2 ist mit diesem 24:14 Sieg weiterhin punktgleich mit Kahl an der Tabellenspitze!

Für die HSG spielten:
Serena, Lya (2), Maria, Claire (2), Ricarda, Amy (9), Letizia (4), Melanie, Leandra, Amy-Jane, Alisha (7)

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach