Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche D1-Jugend

D-Juniorbienen können es noch!

Weibl. D-Jugend Bezirksoberliga: 
JSG Groß-Umstadt/Habitzheim - HSG Sulzbach/Leidersbach 9:25 (5:14) 

Nach einer kleinen Niederlagenserie wollten wir in Groß-Umstadt endlich wieder einmal ein Erfolgserlebnis haben.

Gegen den ersatzgeschwächten Tabellenletzten galt es, von Anfang an konzentriert zu spielen, in der Abwehr den Gegner unter Druck zu setzen und im Angriff die Chancen zu nutzen. Dies setzten unsere Mädels auch sehr gut um. Von Beginn an ließen wir dem Angriff der Gastgeberinnen nur wenig Spielraum und eroberten ein ums andere Mal den Ball. Im Offensivspiel gelang nicht immer alles, dennoch reichte es, um sich kontinuierlich einen Vorsprung zu erarbeiten. So war beim 5:14-Pausenstand die Partie praktisch schon entschieden.

Im Handball ist vieles möglich, deswegen wollten wir auch in der zweiten Halbzeit die Konzentration hoch halten und den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen. Dies gelang auch sehr gut und der Vorsprung wuchs noch weiter an. Die D-Juniorbienen zeigten sich dabei zweikampfstark und glänzten mit schön herausgespielten Toren. Am Ende stand ein ungefährdeter 25:9-Sieg auf der Anzeigetafel.

Die HSG-Mädels haben heute gezeigt, wozu sie in der Lage sind, wenn Krankheiten und Verletzungen das Team nicht schwächen. In dieser Form ist im letzten Spiel in Wallstadt (11.03.) sicher auch ein Erfolg möglich.

Für die HSG waren siegreich:
Isabelle Nötling, Asena Kara, Selin Uyar, Melina Nowag, Selin Basaran, Christiana Florea, Anna Münz, Julia Münz, Pauline Christl

 

 

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach