Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche D1-Jugend

Knappe Niederlage im letzten Heimspiel

Weibl. D-Jugend Bezirksoberliga: 
HSG Sulzbach/Leidersbach – TV Glattbach 21:23 (11:12) 

Bei unserem letzten Heimspiel dieser Runde gab der frisch gebackene Pokalsieger aus Glattbach seine Visitenkarte in der Sulzbacher Halle ab.

Die TVG-Mädels waren von Beginn an der erwartet schwere Gegner. So gerieten unsere Mädels gleich mal mit 1:6 ins Hintertreffen. Doch dann hatten wir uns langsam warmgespielt. Die starke Glattbacher Torfrau, die schon im Hinspiel ihrer Mannschaft die Punkte sicherte, wurde jetzt immer öfter von den Juniorbienen überwunden, so dass der Rückstand Stück für Stück aufgeholt werden konnte. Die HSG-Mädchen zeigten nun richtig guten Handball und bis zur Pause waren sie wieder bis auf ein Tor herangekommen.

Nach dem Seitenwechsel hatten unsere Mädels ihre beste Phase. Schnell wurde das Ergebnis umgestellt und beim 16:14 witterten die Einheimischen eine kleine Sensation. Doch Glattbach konnte in der entscheidenden Phase noch einmal einen Gang hochschalten und bei den D-Bienen ließen Kraft und Konzentration leicht nach. Die wenigen Fehler unserer Mädels wurden von der vermutlich besten Mannschaft des Bezirks bestraft und so stand am Ende eine knappe Niederlage auf dem Spielberichtsbogen.

Dennoch haben sich die „kleinen Bienen“ ein großes Lob verdient: mit stark verbesserter Leistung, was sicherlich auch dem steigenden Trainingsfleiß anzurechnen ist, haben sie bewiesen, dass sie zu den besten Teams des Bezirks gehören. In den letzten Spielen werden wir sicherlich noch einige Punkte erobern. 

Für die HSG waren am Ball:
Isabelle Nötling, Asena Kara, Selin Uyar, Melina Nowag, Selin Basaran, Christiana Florea, Anna Münz, Julia Münz, Pauline Christl, Anna Heidel

 

 

 

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach