Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche C-Jugend

Niederlage beim Meister

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
JSG Odenwald - HSG Sulzbach/Leidersbach 28:15 (17:7) 

Erneut musste man am Sonntag gegen den Tabellenführer aus dem Odenwald antreten. Erst vor zwei Wochen setzte es im Hinspiel (Nachholspiel) zuhause eine deftige Niederlage (13:32). Auch diesmal fehlten mit Paula, Lea, Sabine, Tamara und Ricarda krankheits- und verletzungsbedingt wieder zahlreiche C-Bienen, so dass man erneut auf einige wD-Spielerinnen zurückgreifen musste. Trotz der letztlich ebenfalls deutlichen Niederlage verlief dieses Spiel aber gänzlich anders als das vor zwei Wochen.

Unsere HSG hielt die erste Viertelstunde erfreulich gut mit und Odenwald führte lediglich mit 9:6. In den folgenden Minuten bis zur Pause erhöhte die Heimmannschaft allerdings die Schlagzahl. Angetrieben von ihrer überragenden hochgewachsenen Führungsspielerin, die unsere Torhüterinnen mehrmals mit erfolgreichen Würfen aus der zweiten Reihe überraschte, baute Odenwald die Führung bis zur Pause auf zehn Tore aus. Trotz guter Kampfmoral gelang es meist nur Milena, sich erfolgreich gegen die kompakte Abwehr der JSG durchzusetzen.

Nach der Pause gönnte die gegnerische Trainerin ihren beiden Führungsspielerinnen einige Minuten auf der Bank, was unsere Mannschaft nutzen konnte, um sich wieder einige Tore heranzuarbeiten. Nach 34 Minuten hatte man dann tatsächlich auf fünf Tore verkürzt (18:13). Nach der Wiedereinwechslung der beiden besten Odenwälderinnen war die Aufholjagd aber schlagartig zu Ende und der Abstand vergrößerte sich wieder. Über 22:14 (40. Min.) hatte die JSG nach 47 Minuten den Pausenabstand wieder hergestellt. Ein weiterer 3:0-Lauf bis zur Schlusssirene sorgte dann für das deutliche Endergebnis.

Trotzdem, unter diesen Umständen eine respektable Leistung gegen den neuen Meister der wC-Bezirksliga, der nach den Ergebnissen der Sommerquali eigentlich für die BOL qualifiziert war. Mit einer ähnlichen Leistung unserer Mannschaft am Samstag im letzten Heimspiel der Saison gegen die HSG Aschaffenburg ist sicherlich auch ein erfolgreiches Resultat im Bereich des Möglichen.

Siebenmeter:  JSG Odenwald: 6/5  -  HSG Sulzbach/Leidersbach:  8/5                                                                    

Für die HSG spielten:
Tor/Feld: Emily Kraus, Christiana Florea (wD) - Feld: Julia Krukowski (1), Milena Zissakos (11/4), Leonie Emmerich (1/1), Leonie Heil - Dazu aus der wD: Melina Nowag und Selin Basaran (2)

 

 

 

 

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach