Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche C-Jugend

Souveräner Heimsieg

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
HSG Sulzbach/Leidersbach  - HSG Bachgau 2aK 26:13 (14:6) 

Am Samstag traf unsere wC auf die 2. Mannschaft der HSG Bachgau. Im Gegensatz zum Gegner, der annähernd in doppelter Besetzung angetreten war, hatten unsere C-Bienen aufgrund des kleinen Kaders wieder Personalsorgen. Dankenswerterweise konnten mit Christiana und Anna zwei Spielerinnen unserer wD einspringen, die ihre Sache ausgezeichnet machten.

In der zähen Anfangsphase fanden unsere Mädels zunächst schwer ins Spiel. Nach acht Minuten lag man 1:3 zurück und es sah hier keinesfalls nach einem souveränen Heimsieg für unsere Mannschaft aus. Mitte der ersten Halbzeit bekam man Spiel und Gegner aber immer besser in Griff. Das Spiel wurde schneller und fortan war unsere wC spielbestimmend. Nach dem Ausgleich zum 3:3 in der 11. Minute, führte man nach 15 Minuten erstmals mit drei Toren (7:4). Im weiteren Verlauf bis zur Pause konnte der Vorsprung nun kontinuierlich bis auf acht Tore ausgebaut werden. Auch  nach der Pause setzten unsere C-Bienen ihr erfolgreiches Spiel  weiter fort. Halbzeitübergreifend gelang der HSG Bachgau 2 mehr als 15 Minuten überhaupt kein  Treffer, was nicht zuletzt auch unseren beiden Tormädels, aber auch der sicher stehenden Abwehr zu verdanken war. Lea und Milena zeigten dazu wieder einmal ihre Torjägerqualitäten und so konnte die Führung bis zur 35. Minute auf 13 Tore ausgebaut werden (19:6). Unsere wC  konnte nun gelassen einen Gang zurückschalten. Über ein 20:9 (39. Min.) und 24:10 (44. Min.) wurde der 13-Tore-Vorsprung bis zur Schlußsirene verteidigt.

Siebenmeter:  -  HSG Sulzbach/Leidersbach:  4/3  - HSG Bachgau 2:  2/0                                                                      

Für die HSG spielten:
Tor: Emily Kraus, Christiana Florea  Feld:  Julia Krukowski (1), Leonie Emmerich (1), Milena Zissakos (11/3), Sabine Schmitt (2), Tamara Körbel, Lea Schmitt (9), Anna Münz (2)

 

 

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach