Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere weibliche C-Jugend

Eine durchwachsene und turbulente Saison liegt hinter uns. Eine Saison, die leider von vielen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen geprägt war. Ein zu Anfang angedachter Start in der BOL wurde aufgrund des kleinen Kaders und der Tatsache, dass mit Milena nur eine Spielerin dem älteren Jahrgang 2003 angehörte, glücklicherweise, wie der Saisonverlauf noch zeigen sollte, verworfen.

Da Dana kurz vor Saisonstart aus familiären und beruflichen Gründen ihr Amt als wC-Trainerin nicht weiterführen konnte, erklärte sich Raissa bereit, zusätzlich zu ihrer Funktion in der A1 die C-Bienen zu coachen.

Schon im ersten Saisonspiel gegen Groß-Biberau/Modau, dem späteren Tabellendritten, musste man auf unsere Torgarantin Lea verzichten. Was wir damals noch nicht wussten, leider nicht zum letzten Mal. Mit der Schlusssirene wurde dieses Spiel verloren. Die folgenden beiden Spiele gegen Wallstadt und Bachgau konnten dann erfolgreich gestaltet werden. Am 4. Spieltag unterlag man äußerst unglücklich wiederum mit nur einem Treffer gegen den TV Glattbach, dem späteren Vizemeister. Das Team hatte bis dato bewiesen, dass man in Bestbesetzung durchaus gegen die Top-Mannschaften mithalten konnte. Es folgte ein souveräner Auswärtssieg bei der JSG Bürgstadt/Kirchzell 2. Im weiteren Saisonverlauf musste man dann allerdings auf Lea verzichten, deren Fehlen natürlich nicht kompensiert werden konnte. Die in den folgenden Wochen einsetzende Grippe- und Erkältungswelle machte auch vor unserer wC nicht halt, so dass es fortan umso nötiger wurde, dass sich einige Spielerinnen der wD bereit erklärten, bei den C-Bienen auszuhelfen. Die folgenden fünf Spiele wurden dann leider alle mehr oder weniger deutlich verloren. In Bestbesetzung wären hier wohl 2-3 Erfolge im Bereich des Möglichen gewesen. Erst im Rückspiel gegen Bürgstadt/Kirchzell konnte wieder ein Sieg gefeiert werden und auch im letzten Heimspiel gegen Aschaffenburg war man erfolgreich. In den beiden letzten Auswärtsspielen gegen die nach den Ergebnissen der Sommerquali eigentlich für die BOL qualifizierten Mannschaften Odenwald und Glattbach (Meister und Vizemeister) setzte es allerdings empfindliche Niederlagen. Letztlich beendeten unsere C-Bienen die Saison mit 10:18 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Sicherlich wäre ohne die Verletzungsmisere ein positives Punktekonto und eine damit verbundene bessere Platzierung möglich gewesen.

Mit Milena verlässt  nur eine Spielerin (Jahrg. 2003) die Mannschaft, mit ihr allerdings eine Spielerin, die sich für mehr als 1/3 der erzielten Tore in der abgelaufenen Saison verantwortlich zeigte. Aus der wD werden Anna und Julia Münz, Melina Nowag und Selin Uyar (Alle Jahrg. 2005) zu den C-Bienen stoßen. Alle vier schon mit C-Jugend-Erfahrung. Was die Mädels des Jahrgangs 2004 betrifft, so hoffen wir, dass alle der wC weiter erhalten bleiben und hoffen weiter, dass unsere Verletzten Paula, Tamara und Lea bald wieder gesund und munter zu der dann aus 13 Spielerinnen bestehenden Mannschaft stoßen werden.

Das ganze C-Team bedankt sich nochmals bei allen in der C-Jugend eingesetzten D-Bienen - Christiana Florea, Selin Basaran, Anna Münz, Julia Münz, Melina Nowag und Selin Uyar. Ohne euch wäre mitunter kein wC-Spielbetrieb möglich gewesen.

Auf eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison 2018/19!

Noch etwas für die Statistikfans:
Name - Spiele - Tore/davon7m
Emmerich, Leonie - 14 - 59/5
Heil, Leonie - 10 - 17/1
Körbel, Tamara - 8 - 2
Krukowski, Julia - 13 - 23/1
Oberkampf, Ricarda - 9 - 23/4
Schmitt, Lea - 4 -35/1
Schmitt, Sabine - 8 - 14
Zissakos, Milena - 12 - 106/16
Torhüterinnen: (einige wenige Einsätze im Feld):
Dölger, Paula - 9 - -
Kraus, Emily - 12 - -
Gastspielerinnen aus der wD:
Basaran, Selin - 8 -18
Florea, Christiana - 12 -1 (meist im Tor eingesetzt)
Münz, Anna - 4 -3
Münz, Julia - 3 - -
Nowag, Melina - 2 - -
Uyar, Selin - 1 - 3

Siebenmeter:
Von den 41 für unsere wC gegebenen 7m wurden 28 verwandelt = 68%
Von den ebenfalls 41 gegen unsere wC gepfiffenen 7m wurden 21 gehalten/vergeben = 51%

Marco Emmerich

 


 

 

 

 

 

Deutliche Niederlage beim Vizemeister

Freigegeben in Spielberichte weibliche C1-Jugend geschrieben von

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
TV Glattbach - HSG Sulzbach/Leidersbach 42:22 (19:12) 

Souveräner Sieg im letzten Saisonheimspiel

Freigegeben in Spielberichte weibliche C1-Jugend geschrieben von

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
HSG Sulzbach/Leidersbach - HSG Aschaffenburg 30:17 (17:9) 

Niederlage beim Meister

Freigegeben in Spielberichte weibliche C1-Jugend geschrieben von

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
JSG Odenwald - HSG Sulzbach/Leidersbach 28:15 (17:7) 

Seite 1 von 20

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach