Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere bambini leidersbach

Samstag, 10.03.2018, 14Uhr - Anpfiff des Mini 1 Abschlussturniers in Erlenbach.

Mit nur 5 Kindern an diesem Tag, einige Abmeldungen durch Grippe, fuhren wir nach Erlenbach.

Im 1. Spiel waren wir noch nicht ganz da und mussten uns mit 18:2 gegen Glattbach 1 geschlagen geben. Im 2.Match standen uns die  Niedernberger gegenüber, auch da gingen wir leider als Verlierer vom Parkett (8:3). In der 3.Partie konnten wir gegen Aschaffenburg/Damm ein Remis mit 6:6 erkämpfen und im 4. und letzten Spiel mussten wir gegen die klar stärksten Jungs in unserer Gruppe antreten. Mit 18:0 schlugen uns die Kids aus Mümlingtal. Das letzte Turnier für Mathilda, Zoe, Jakob, Fernando und Kim (Fernando und Kim leider erkrankt)lief leider nicht so gut aber wir wünschen euch ganz viel Spass in der E-Jugend.

Es spielten: Noah-Fynn, Mathilda, Zoe, Jakob und Quentin. Vielen Dank auch an die Sulzbacher Jasper, Eva und Jonas und uns in den 1. 3 Partien unterstützen.

Leidersbacher Minis zu Gast in Haibach

Freigegeben in Spielberichte Minis Leidersbach geschrieben von

Am vergangenen Samstag fuhren wir mit nur 5 Jungs nach Haibach, auf unser letztes Turnier für diese Runde (außer dem Abschlussturnier welches am 10.03. in Erlenbach stattfindet). Die anderen Kids von uns hat es entweder mit Fieber und Erkältung erwischt und einige sind auch während der Faschingszeit mit der Garde unterwegs. Da die Sulzbacher Minis auch vertreten waren, konnten wir uns Gott sei Dank immer einen Spieler bzw. eine Spielerin für das Tor ausleihen: Vielen Dank Nadine!
Im 1. Spiel standen uns die Wersauer Kids gegenüber und wir konnten uns einen knappen 8:7 Sieg ergattern. Im 2. Match ging es gegen Obernau und wir konnten wieder mit einem 9:7 Sieg das Feld verlassen. In der 3. Partie spielten wir gegen Sulzbach. Da mussten wir uns zu fünft durchschlagen und verloren es leider mit 4:9 Toren. Im letzten Match standen uns die Gastgeber vom TV Haibach gegenüber auch in diesem Spiel mussten wir mit einer knappen Niederlage 6:7 vom Feld gehen.
Ihr habt das total klasse gemeistert!

Es spielten: Fernando Scheibler, Quentin Oefelein, Constantin Hasenstab, Louis Spinnler und Maximilian Englert!

 

Heimturnier der Leidersbacher Minis

Freigegeben in Spielberichte Minis Leidersbach geschrieben von

Sonntag, 21.01.2018, 10.30 Uhr: Beginn eines Großkampftages in der Leidersbacher Mehrzweckhalle!

Das 1. Turnier für einige unserer Mini Anfänger, gleichzeitig die jüngste Mannschaft auf dem Parkett, aber alles gut umgesetzt. Im 1. Spiel stand uns gleich die stärkste Mannschaft JSG Wallstadt/Grosswallstadt gegenüber, welches wir mit 0:8 verloren haben. Im 2. Match spielten wir gegen die 3. Mannschaft vom TV Bürgstadt und konnten dies mit 6:2 Toren für uns entscheiden. Die 3. Partie hieß Sulzbach/LEIDERSBACH gegen TV Bürgstadt 2. Auch in diesem Spiel gingen wir mit 6:3 Toren als Sieger vom Platz. Im 4. und letzten Spiel hatten wir es mit den Kids aus Kahl/Kleinostheim zu tun und mussten uns mit einer 0:6 Niederlage geschlagen geben. Ihr habt es  alle ganz klasse gemacht und mit noch mehr Fleiß im Training werden wir immer besser! Weiter so!!!

Es spielten: Noah Fynn Laux und Sion Opolka im Tor, Ronja Opolka, Lennard Spinnler, Louis Spinnler, Quentin Oefelein, Constantin Hasenstab, Theo Hammann, Lucia Kuhn, Maximilian Englert und unsere beiden jüngsten an diesem Tag Lola Schuck und Benjamin Schindler.

 

Nach einer guten Stunde Pause ging es weiter mit den größeren Minis! Im 1. Match trafen wir auf die Kinder der HSG Aschafftal und konnten mit einem 4:2 Sieg vom Platz gehen. Die 2. Partie hieß JSG Groß-Umstadt/Habitzheim2 gegen HSG Sulzbach/LEIDERSBACH. Zum Ende des Spiels stand 4:5 auf der Anzeigetafel also ein knapper Sieg für uns. Im 3. Spiel mussten wir gegen die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim1 antreten und da gingen die Gäste mit einem 10:1 Sieg vom Platz. Im letzten Match holten wir uns noch ein Remis mit 6:6 gegen Aschaffenburg/Damm!Auch Ihr habt alle klasse gekämpft!

Es spielten: Noah Fynn Laux und Sion Opolka im Tor, Mathilda Schuck, Kim Heinemann, Fernando Scheibler, Zoe Kuhn, Jakob Bürger, Johannes Bürger, Markus Vath, Constantin Hasenstab, Quentin Oefelein und Louis Spinnler.

Zum Schluss nochmal Gute Besserung an diejenigen, die leider erkrankt sind und kurzfristig abtelefonieren mussten und einen großen Dank vom Trainerteam für die tolle Unterstützung von euch Eltern! Ohne Euch würden wir so einen Handballtag nicht absolvieren können. Wie gesagt  VIELEN DANK!!!!!

Spielbericht Mini 1 Sulzbach/LEIDERSBACH

Freigegeben in Spielberichte Minis Leidersbach geschrieben von

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit! Unsere Großen hatten Ihren Auftritt vor heimischen Publikum! Fernando und Mathilda unterstützt durch Efe und Mia aus Sulzbach kannten dies schon, der Rest der Mannschaft hatten Ihr 1. Handballspiel zu absolvieren.

Im 1. Spiel mussten wir gegen die Jungs von der TuSPo Obernburg antreten. Durch tolle Tore von Fernando, einer super Abwehrleistung von Mia, tollen Paraden von Effe im Tor konnten wir gleich einen 8:6 Sieg einfahren. Im 2. Match standen uns die Kids aus Aschafftal gegenüber welche wir auch mit 4:1 besiegten. Die 3. Partie bestritten wir gegen die Mädels der TuSPo. Auch dieses Spiel konnten wir mit 10:3 für uns entscheiden. Besonders freute uns das Zoe sich mit einem Treffer an diesem Sieg beteiligte! Im 4. und letzten Match kämpften wir gegen die Kids aus Damm und konnten einen knappen 5:4 Sieg erreichen!

Ein ganz großes Lob an die Kids die super gekämpft haben an unsere 2 Aushilfen Mia und Effe und an die ganzen Helfer und Helferinnen die uns so tatkräftig unterstützt haben, sei es beim Sachen besorgen, aufbauen, verkaufen, spülen, abbauen ect.! Vielen Dank!!!!

Es spielten: Mia Bauer, Effe, Fernando Scheibler, Luis Spinnler, Constantin Hasenstab, Quentin Oefelein, Kim Heinemann, Zoe Kuhn, Mathilda Schuck, Lina Goldhammer und Luana Unkelbach.

 

Seite 1 von 7

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach