Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere männliche D-Jugend

Weiterhin in der Heimspielstätte Sulzbach ohne Punkt

Männl. D-Jugend Bezirksliga: 
mJSG Churfranken – TV Schaafheim 16:17 (7:8) 

Nachdem man vor den Ferien ein Auswärtsspiel in Haibach gewonnen hatte und das Hinspiel in Schaafheim eigentlich auch klar gewonnen wurde, ging man mit einem gewissen Selbstvertrauen in das Rückspiel vor heimischem Publikum gegen Schaafheim.
Der Anfang verlief gut und man konnte sehr schnell mit 3 Toren eine Führung ausbauen. 4:1, 6:3 und 7:4, dann nahm der Gast seine erste Auszeit. Schaafheim hatte das Spiel der Churfranken verstanden und taktierte jetzt in der Abwehr etwas gezielter gegen einzelne Spieler, was zur Folge hatte, dass die Abschlüsse der Heimmannschaft nicht mehr so gezielt ins gegnerische Tor einschlugen. Aber auch der Tormann der Schaafheimer hatte ins Spiel gefunden und parierte einige Würfe. So stand es in der Halbzeit 7:8 für Schaafheim.

Nachdem Pausentee fanden die Churfranken trotz Ansage der Trainer in der Kabine keine Antwort gegen das Spiel der Schaafheimer. Erst nach einer weiteren Auszeit bei einem Spielstand von 10:14 für die Gegner schien jedem bewusst, wie ernst die Lage ist und man fing an, sich nochmal aufzurappeln und mit einigen guten Aktionen versuchte man nun das Spiel noch zu drehen. Es sah auch ganz gut aus, als man jedoch 3 Minuten vor Schluss bei 15:16 den Ball den gegnerischen Tormann direkt in die Hände spielte. Dieser leitete gleich mit einem langen Wurf  einem Tempogegenstoß  ein der natürlich zum 15:17 führte. Nun wurde es schwer, aber ein Unentschieden hatte man noch in der Hand, da man schnell umschaltete und das 16:17 erzielte. Jetzt machte auch der Gegner in der hektischen Schlussphase einen Fehler. Die Churfranken gingen in den Angriff und spielten sich eine gute Torchance herraus,  aber der Tormann der Schaafheimer parierte erneut und  somit verloren die Churfranken ihr zweites Heimspiel.



Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach