Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere männliche D-Jugend

Wenig Chancen für den "bekannten Gegner"!

Die JSG Wallstadt ist der einzige Gegner in der Liga den die Jungs der mJSG Churfranken schon von der Quali-Runde kennen.

Zu Beginn des Spiels sah man gleich, dass die Abwehr der Churfranken etwas besser stand als die der Wallstädter. Nach fünf Minuten stant es schon 3:1. So wurde die erste Halbzeit der Spielstand weiter ausgebaut. 6:3, 10:6 und 14:7 waren die nächsten Ansagen gewesen. Kurz vor der Halbzeit kassierte man aber noch zwei schnelle Tore und man ging mit 14:9 in die Kabine.

Nach dem Pausentee nahm das Spiel wieder an Fahrt auf und Churfranken erhöhte auf 17:10. Mit frischem Wind und einer epischen Pausen-Ansprache des Trainer-Gespann, Carsten Breunig und Oliver Ludwig, baute man den Vorsprung auf 20:12 weiter aus. Mitte der zweiten Halbzeit hatte man mal wieder den obligatorischen Durchhänger, jedoch war das Spiel zu keinem Zeitpunkt gefährt. Mit einem Endstand von 29:22 schraubt sich Churfranken kurzzeitig an die Tabellenspitze.

Nächste Woche Sonntag, um 13:30 Uhr ist dann gleich das nächste Heimspiel in der Untermainhalle in Elsenfeld. Auf der Speisekarte steht Haibach. 

 

 

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach