Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere männliche C-Jugend

Auswärtsniederlage in Pflaumheim

HSG Bachgau - JSG Churfranken     36:22

Am Samstag spielte die männliche C-Jugend in Pflaumheim gegen die HSG Bachgau. Leider wie so oft in dieser Saison konnten die Churfranken nur eine Zeit lang mithalten. Dieses mal war diese Phase zu Beginn des Spiels und bis zum 6:6 war man dabei. Im weiteren Verlauf fand man kaum Lösungen gegen die offensiv und aggressiv deckende Heimmannschaft und eine hohe Anzahl an technischen Fehlern machte das "Dranbleiben" unmöglich. So vergrößerte sich der Rückstand unaufhaltsam und zur Pause lag man mit 18:11 zurück. Nach der Pause keine Besserung und man schaffte kaum eine Phase mit zwei Toren für uns. Nicht einmal Strafzeiten für den Gegner konnte man positiv gestalten und ging unentschieden oder sogar mit einem Tor weniger aus der Überzahl. So ist ein Aufholen natürlich unmöglich und folgerichtig wuchs der Rückstand auch in Halbzeit zwei stetig an. Mit dem gleichen Ergebnis des ersten Durchgangs endete auch der zweite, was dann zum 36:22 Endergebnis führte. Als Fazit bleibt festzuhalten, dass man sich vom reaktionsschnellen und meist an der Grenze zum Erlaubten aggressiv spielenden Gegner den Schneid hat abkaufen lassen. Trotz der Tatsache, dass die HSG Bachgau sicher ein Team für die ersten drei Plätze in der Gruppe ist, hat man es dem Gegner viel zu einfach gemacht.

Es spielten: Julius Goldhammer, Jonas Schwarz und Alex Lubic im Tor, Louis Büching (7), Marvin Ries (4), Lukas Kretz, Benni Nitsche, Jason Gerlach (je 3), Basti Berninger, Flo Seitz (je 1), David Koch, Max Stegmann, Cem Büttner

Am Sonntag (14:30 Uhr) ist die HSG Stockstadt/Mainaschaff in Erlenbach zu Gast. Hier konnte man in der Sommerrunde einen knappen Sieg einfahren, allerdings zeigt der Gegner derzeit eine aufsteigende Form.

 

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach