Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere 2. Herrenmannschaft

keine Chance gegen Stockstädter Mannschaft

Herren Bezirksliga D, 5. Spieltag: HSG Sulzbach/Leidersbach II  -  HSG Stockstadt/Mainaschaff II  26 : 34  (10 : 19)

Am Samstag, den 04.11.17, kam das Team von Stockstadt/Mainaschaff als Gast in die Sulzbacher Halle.
Schnell war zu sehen, dass wir gegen diese Mannschaft chancenlos sein werden.
Viele erfahrene und Landesliga-erprobten Spieler kamen zu leichten Treffern, was zum Teil auch an der zu körperlosen Deckung unsererseits lag.
Der 9-Tore-Vorsprung zur Pause geht auch voll in Ordnung.

In der zweiten Hälfte wollten wir nicht mehr bloß ein Punchingball für den Gegner sein.
Und tatsächlich: Die Abwehrleistung war viel stärker und stabiler.
Auch im Angriff konnten wir immer mehr Akzente setzen (Starke Tore von Steffen und Robin).
Plötzlich stand es nur noch 21:25 für Stockstadt (48. Min.).
Mit 2 kurz hintereinander erhaltenen Zeitstrafen haben wir die Aufholjagd leider wieder verspielt (22:29), so dass wir das Spiel mit 8 Toren verloren.

Trotzdem muss erwähnt werden, dass wir die 2. Halbzeit mit einem Tor für uns entschieden haben!
Dies war vor allem dem konsequenten Abwehrverhalten zu verdanken, sowie eine starke Vorstellung in den Angriffs-Spielzügen.
Wenn wir es in Zukunft schaffen, diese Leistung über nahezu 60 Minuten zu zeigen, sollte der nächste Sieg nicht weit entfernt liegen.


Für die HSG waren am Ball:
Lars Heinemann und Jens Jaklin im Tor, Patrick Bein (1), Felix Beschorner (1), Gunter Buhleier (1), Yannik Buhleier, Tobias Helfrich (1), Sven Heinemann (4/1), Mirco Hellermann (1), Steffen Heßler (5), Peter Kempf (1), Luca Schnatz (3), Christian Tobias (3), Robin Tobias (5)

7m:
HSG Stockstadt/Mainaschaff II  4/4
HSG Sulzbach/Leidersbach II    1/1

Zeitstrafen:
HSG Stockstadt/Mainaschaff II  3
HSG Sulzbach/Leidersbach II    5

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach