Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere 2. Herrenmannschaft

Chancen liegengelassen

Herren Bezirksliga D, 4. Spieltag: HSG Sulzbach/Leidersbach II  -  HSG Rodenstein III  9 : 11  (22 : 24)

Im Spiel am 22.10.17 konnten unsere 2.ten Herren den Sieg des letzten Spieltages leider nicht wiederholen.
Das Spiel war zu Beginn geprägt von Nervosität auf beiden Seiten, keine Mannschaft konnte sich absetzen.
Beim Zwischenstand von 3:4 war unsere Abwehr zu fahrlässig, was mit einem Zwischenspurt der Rodensteiner auf 4:9 sofort bestraft wurde.
Danach besann sich unser Team wieder auf seine Stärken und wir konnten bis zur Pause bis auf 2 Tore verkürzen.

Auch nach der Pause haben wir unseren Drive nicht verloren und konnten nach ca. 35 Minuten erstmals in Führung gehen (13:12).
In der Folgezeit war es ein ausgeglichenes Spiel, die Führung wechselte hin und her.
Beim Stande von 20:20 hatten die Rodensteiner eine glücklichere Phase und legten mit 3 Toren Abstand in der 58. Minute unaufholbar vor.
Uns blieb dann nur noch der Anschlusstreffer, so dass wir am Ende ohne Punkte dastanden.

Alles in allem war heute mehr drin, der Gegner war keineswegs besser.
Vielmehr gingen wir mit unseren Chancen zu fahrlässig um.
Auch wenn uns manche Schiedsrichterentscheidungen nicht immer verständlich waren - die Niederlage müssen wir uns selbst anlasten.

Aus solchen Spielen mit den gemachten Fehlern müssen wir lernen!


Für die HSG waren am Ball:
Lars Heinemann im Tor, Alpay Basaran, Felix Beschorner (3), Kevin Bohlender, Gunter Buhleier (1), Yannik Buhleier (2), Tim Dölger (3), Sven Fleckenstein (3), Tobias Helfrich (4/1), Peter Kempf (1), Luca Schnatz (3/1), Christian Tobias (2), Manfred Tobias

7m:
HSG Rodenstein                2/1
HSG Sulzbach/Leidersbach  5/3

Zeitstrafen:
HSG Rodenstein                0
HSG Sulzbach/Leidersbach  1

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach