Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere 1. Herrenmannschaft

unglückliche Niederlage im 3. Testspiel

Testspiel: HSG Sulzbach/Leidersbach  -  MSG Hanau/Erlensee  26 : 27  (13 : 11)

Am 27.08.2017 bestritten wir unser drittes Testspiel, die Spielgemeinschaft Hanau/Erlensee war in Leidersbach zu Gast.

Im Rahmen unseres Wochenend-Trainingslagers hatten wir das Team aus Erlensee eingeladen, um am Ende des Wochenendes das zuvor Erlernte anzuwenden.
Unserem Coach Sven ging es hierbei nicht um einen Sieg um jeden Preis, sondern vielmehr um die Einbindung aller Team-Mitglieder in unsere Spielzüge.
Dabei hatten die jungen Spieler genauso viele Spielanteile, wie die "alten", wenn nicht sogar mehr.

Die Mannschaften waren sich in etwa ebenbürtig (Hanau/Erlensee ist ebenfalls in der A-Klasse zu Hause), so dass dieser Test gleichzeitig eine Standortbestimmung für die anstehende Saison war.
Unser Team wusste von Anfang an zu gefallen. Unser Angriffsspiel war schnell, es wurden immer wieder Tempogegenstöße versucht bzw. eine schnelle 2. Welle gespielt.
Auch war die Spielanlage sehr variabel, es wurden alle Spielzüge ausprobiert.
Nach anfänglichem Gleichschritt konnte sich unser Team mit 3 Toren absetzen (8:5, 12. Minute).
In einer etwas zu hektischen Phase mit einigen zu überhastet abgeschlossenen Angriffen kam der Gast auf 9:9 wieder heran.
Dies konnte mit dann wieder geordneten Angriffen auf ein 2-Torepolster ausgebaut werden (13:11).

Die 2.te Hälfte hatte einen temporeichen Beginn, jedes Team kam mit schnellem Passspiel zu schnellen Toren.
Bereits nach 5 Minuten fielen 10 Tore (19:15).
Doch dieser 4-Tore-Vorsprung gab keine Sicherheit, der Gegner kam wieder auf 1 Tor heran (20:19, 15. Min.).
Eine erneute Steigerung mit sehenswerten Treffern stellte den alten Abstand wieder her (24:20, 20. Min.).
Doch ab diesem Zeitpunkt war es dann mit der Souveränität vorbei.
Man konnte dem Team anmerken, dass die Konzentration nachließ und der Gegner Tor für Tor herankam.
In dieser Phase waren wir mit 2x2 Minuten Zeitstrafen auch anzahlmäßig geschwächt.
In der letzten Spielminute war es dann soweit, Hanau/Erlesensee ging zum ersten Mal in Führung.
Leider schaffte es unser Team im anschließenden Angriff nicht mehr den Ausgleich zu erzielen.


Sicher waren die Beine nach 1,5 schweisstreibenden Tagen etwas schwer, dennoch war das komplette Team eine homogene Einheit - das Spiel war schön anzuschauen.
Aus Sicht des Trainers war es trotz der Niederlage ein gelungener Test.
Mit dieser Leistung kann es diese Mannschaft schaffen das Abenteuer "A-Klasse" erfolgreich zu bestehen.

Ein besonderer Dank geht an Dani, die uns in den 2 Tagen super betreut hat (neben dem Coach natürlich...)!


Für die HSG waren am Ball:
Jens Jaklin im Tor, Patrick Bein (1), Yannik Buhleier (1), Joachim Eisenträger (6/5), Sven Fleckenstein (2), Tobias Helfrich (1), Steffen Heßler (1), Maurice Kalotschke (2), Sebastian Pfeiffer (3), Julian Schwarzkopf (1), Christian Tobias (1), Robin Tobias (1), Luca Schnatz, Manuel Schott (1), Tom Waha (2), Serdar Yücetin (3)

7m:
MSG Hanau/Erlensee   5/4
HSG Su/Lei                6/5

Zeitstrafen:
MSG Hanau/Erlensee   1
HSG Su/Lei                2

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach