Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere 1. Herrenmannschaft

Niederlage gegen Landesligareserve

MSG Stockstadt/Mainaschaff II - HSG I 29:23 (13:13)

Am Samstag waren die 1. Männer zu Gast in Mainaschaff. Im Gegensatz zum Hinspiel, das die HSG deutlich für sich entscheiden konnte, hatten sich die Gastgeber mit zahlreichen Spielern aus der Landesligamannschaft verstärkt. Dennoch kam die HSG wieder so gut ins Spiel wie beim Heimsieg am Donnerstag gegen Umstadt/Habitzheim und konnte mit 7:4 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf ging der Spielfluss erneut etwas verloren, so dass die MSG auf 7:7 ausgleichen konnte. Bis zur Pause konnte keine Mannschaft mit mehr als einem Tor in Führung gehen und es ging mit 13:13 in die Kabine.

Nach ausgeglichenem Beginn der zweiten Halbzeit und dem 18:17 Zwischenstand ging im Angriff nichts mehr. Anstatt wie zu Beginn den Ball laufen zu lassen und den freien Mann zu suchen wurde überhastet aufs Tor geworfen. Außerdem kamen einige Passfehler dazu, so dass die Gastgeber 7 Tore in Folge erzielen konnten und das Spiel beim 25:17 entschieden war. Bis zum Spielende konnten die 1. Männer noch etwas verkürzen, aber näher als 5 Tore kam die Mannschaft nicht heran. So bleibt am Ende eine 29:23-Auswärtsniederlage gegen eine sehr gut besetzte Gastgebermannschaft, gegen die trotz der Verstärkung durch die Landesligamannschaft mehr drin gewesen wäre.

Weiter geht es am Samstag um 18.00 Uhr in Leidersbach  gegen die 2. Mannschaft der HSG Aschaffenburg. Das Vorspiel bestreiten um 16.00 Uhr die 2. Männer gegen die 3. Mannschaft der HSG Aschaffenburg.

Für die HSG am Ball:

Jens Jaklin und Lars Heinemann im Tor; Serdar Yücetin 2, Sebastian Pfeiffer 1, Joachim Eisenträger 5/3, Robin Tobias 4, Tom Waha 1, Luca Schnatz, Julian Schwarzkopf 1, Sven Heinemann 4, Christian Tobais 1, Timo Möllerhenn 4, Tobias Helfrich 1

 

7m:

MSG 1/1

HSG 4/3

 

Zeitstrafen:

MSG 3

HSG 1

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach