Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unsere 1. Damenmannschaft

HSG Sulzbach/Leidersbach - TV Glattbach 13:16  (22:33)

Ein Spiel mit zwei Gesichter

Im letzten Heimspiel der Saison war der aktuelle Tabellenführer , der TV Glattbach zu Gast in Sulzbach.
Die Gastmannschaft brauch im Endspurt jeden Punkt um die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Daher mussten wir an diesem Tag alles in die Waagschale werfen um den Gegner so lang es geht zu ärgern....
Von der ersten Minute an sahen die Zuschauer ein Spiel auf ganzen hohem Niveau und man meinte nicht das der Tabellenführer gegen den Tabellenvorletzten spielt.
Die Abwehrreihen beider Teams standen an diesem Tag sehr gut ,jeder war für den anderen  da und es wurde um jeden Ball gefightet.
Im Angriff zeigten beide Mannschaften schnellen Kombinationhandball und die Tore wurden super rausgespielt. Über die Stationen 1:1 , 6:7, 9:10 , 13:14 bis hin zum Halbzeitstand von 13:16 war es eine offene Partie.
In der Halbzeit gab es viel Lob für die tolle Leistung aber uns war bewusst das uns eine schwere zweite Hälfte bevor stehen wird.

Nach der Halbzeitpause ging es erstmal weiter wie davor und keine Mannschaft konnte sich absetzen 19:21. Zur Mitte der zweiten Halbzeit lies bei uns die Kraft nach und Glattbach konnte einen 8 zu 0 hinlegen und so stand es plötzlich 19:29. Am Ende spielte Glattbach die Partie locker und gewann das Spiel 33:22.
Aufgrund der Leistung bis Mitte der zweiten Hälfte fällt das Ergebnis zu hoch aus.

Zu Gast beim Tabellenführer

Freigegeben in Spielberichte männliche B-Jugend geschrieben von

Nach dem spielfreien Faschingswochenende geht es am kommenden Samstag für unsere Männliche B Jugend zum Meisterschaftsanwärter TV Bürgstadt.

Das Team um Isii Reichert zeigte sich am vergangen Wochenende von einer beeindruckenden Seite und bezwang den alten Tabellenführer TV Glattbach mit 40:33. Die HSG Youngsters nutzten die spielfreie Zeit unter der Woche für ein Testspiel gegen die SG Rot Weiß Babenhausen. Hier musste man sich nach 3x20 Minuten mit  45:41 geschlagen geben. Am Wochende hat die Mannschaft beim TV Bürgstadt nichts zu verlieren und kann frei aufspielen.
Ziel wird es sein, den Tabellenführer so lang es geht zu ärgern. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr in Miltenberg.

 

Wie die Spanier...

Freigegeben in Spielberichte männliche B-Jugend geschrieben von

Am Sonntag spielten die HSG Youngsters gegen die JSG Rodenstein und verloren mit 33:23.
Gegen den Tabellenvierten fingen die Jungs gut an vorallem im Angriff . Ein gefälliges Kombinationsspiele ins viele schöne herausgespielte Torwürfe waren die Folge.
Leider scheiterte es heute vorallem in der Abwehr , hier ließ man den Gegner zu einfach gewähren. Das ist immer die Frage warum die Leistung an einem Wochenende passt und die Woche drauf ist wieder alles weg.
Bis zum Spielstand  von 5:5 war es ein offener Schlagabtausch,  doch dann zog Rodenstein Tor um Tor davon  über die Stationen 5:9, 7:12, 9:16, 14:21, 16:24,22:29 , bis zum Endstand von 33:23.
Wir hatten nie dieärgern  Chance das Spiel zu kippen.
Jetzt bleiben noch drei Spiele unter anderem gegen den Tabellenführer TV Glattbach , gegen den Tabellendritten TV Bürgstadt und gegen die HSG Bachgau  .
Ziel der Spiele wird es sein den Gegner so lange und so viel wie möglich.

Herkulesaufgabe für HSG Youngsters

Freigegeben in Spielberichte männliche B-Jugend geschrieben von
Männliche B: Sonntag 30.01.16 16:30 Uhr HSG Sulzbach/Leidersbach vs JSG RodensteinEinen ganz harten Brocken erwarten  wir am Sonntag Nachmittag in Leidersbach,  zu Gast ist nämlich  die JSG Rodenstein.
Im Hinspiel musste man sich ärgerlicher weiße mit 26:24 nach Start Schwierigkeite geschlagen geben.
Jedoch erwartet uns mit den Odenwälder wieder ein Gegner der uns körperlich in allen belangen überlegen ist und unsere Mannschaft auch am Wochenende wieder verletzungs -&krankheitsbedingt fünf Spieler fehlen.
Die HSG Youngsters müssen an der starken Leistung  ( erste Halbzeit ) vom vergangen Wochenende anknüpfen.
Aber wenn Kampfgeist und Leidenschaft stimmen , gibt es sicher auch die Möglichkeit für eine  Überraschung.
 
Seite 1 von 19

Spielberichte

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach