Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen
News-Archiv

Aufopferungsvoll gekämpft

Freigegeben in Spielberichte weibliche E-Jugend geschrieben von

18.11.2017  um  12:45 Uhr        wE Bezirksliga 3 
HSG Sulzbach/Leidersbach 2 (aK)–HSG Kahl/Kleinostheim12:12 (9:7) 

Männl. D-Jugend erneut erfolgreich

Freigegeben in Spielberichte männliche D-Jugend geschrieben von

Die männliche D-Jugend der Spielgemeinschaft des TV Erlenbach mit Sulzbach/Leidersbach holt ihren dritten Sieg in Folge gegen Haibach!

Die erste Halbzeit sah sehr viel versprechend aus. Nach den ersten zehn Minuten stand es bereits 7:1 für die mJSG Churfranken!
Die Abwehr war stabil und so konnten die Gäste nur selten ein Tor erzielen. Mit einem Spielstand von 14:6 ging es in die Halbzeit.
Nach dem Pausentee schien die Haibacher-Mannschaft wie ausgewechselt. Konzentrierte Pässe und sichere Abschlüsse zwangen Trainer Carsten Breunig in der 31. Minuten zu einem Time Out. Nach Zuckerbrot und Peitsche gelang es den beiden Trainern, Carsten Breunig und Robin Tobias, ihre Handballer wieder in den Griff zu bekommen. Mit einem in der ersten Halbzeit entschiedenen Spiel, gewann Churfranken mit 20:17 gegen Haibach!

Am kommenden Samstag steht für die D-Jugend Schaafheim auf der Speisekarte.

Tabellenführer geärgert

Freigegeben in Spielberichte männliche C-Jugend geschrieben von

JSG Churfranken - JSG Kirchzell/Bürgstadt     19:28

Am Sonntag war der verlustpunktfreie Tabellenführer bei uns zu Gast. Ungewohnt in der Elsenfelder Halle starteten wir sehr gut ins Spiel und man merkte keinen Klassenunterschied zwischen den beiden Mannschaften. Der erste Rückstand wurde von unseren Jungs auf eine 3:1 Führung gedreht. Diese konnte der Gast ausgleichen und es stand 3:3. Im weiteren Verlauf waren wir sehr präsent und lagen mehrfach mit 4 Toren in Führung, letztmalig beim 11:7. In dieser Phase vergaben wir, wie der Gegner allerdings auch, einige freie Bälle oder leisteten uns technische Fehler. Somit schafften wir es nicht den Abstand noch zu vergrößern. Gegen Ende der ersten Hälfte kam der Gast dann wieder auf ein Tor ran (13:12) und mit diesem Abstand wurden beim 15:14 auch die Seiten gewechselt. Die laute und deutliche Kabinenansprache des Gästetrainers wirkte nach der Pause erstmal nicht und wir starteten erneut gut, so dass wir beim 18:15 wieder mit 3 Toren vorne lagen. Was dann passierte, lässt sich nicht erklären. Die Gäste bekamen ihre Abwehr dicht und dicht heißt in diesem Falle auch dicht. Gleichzeitig trafen sie vorne und glichen beim 18:18 erstmals seit dem 3-3 wieder aus und gingen dann mit 18:20 in Führung. Mit unserem 19.Treffer verkürzten wir wieder auf 1, doch ab hier gab es leider keinen Eintrag mehr in der Torstatistik für die Churfranken. Wie bereits geschrieben war die gegnerische Abwehr dicht und der Heimmannschaft fielen keine Lösungen mehr ein. Der Gegner traf nahezu aus allen Lagen, wobei es ihm oft auch sehr leicht gemacht wurde. Am Ende stand wieder eine deutliche Niederlage (19:28) und es bleibt wieder nur eine gute Halbzeit, für die man sich wie schon so oft in dieser Saison nichts kaufen kann. Wenn es die Jungs mal schaffen, zwei gute Halbzeiten zu spielen, gibt es sicher Punkte auf der Habenseite. Mund abputzen und am Samstag gegen den Tabellen-Dritten wieder versuchen die bestmöglichste Leistung abzurufen, vielleicht können wir überraschen. Wir haben nichts zu verlieren!

Es spielten: Julius Goldhammer, Jonas Schwarz und Alex Lubic im Tor, Louis Büching (6), Marvin Ries (4), Basti Berninger (4), Benni Nitsche (3), Jason Gerlach (1), Cem Büttner (1), Max Stegmann, David Koch, Flo Seitz

Vorschau: Samstag, 25.11.2017 um 15:15 Uhr in Pflaumheim gg. die HSG Bachgau

nach starker Aufholjagd leer ausgegangen

Freigegeben in Spielberichte Herren 1 geschrieben von

Herren Bezirksliga A, 9. Spieltag: 
HSG Sulzbach/Leidersbach  -  MSG Böllstein/Wersau  30:36 (13:14) 


Am 19.11. hatten wir den Tabellen-Zweiten Böllstein/Wersau zu Gast in der Leidersbacher Halle. Nach einer langen Durststrecke wollten wir uns zumindest einen Achtungserfolg abholen.

Schwarzer Samstag auch für die wC

Freigegeben in Spielberichte weibliche C1-Jugend geschrieben von

WJC - Bezirksliga Odenwald/Spessart: 
HSG Sulzbach/Leidersbach  - TV Glattbach 21:22 (13:9) 

Heimturnier der Sulzbacher Minis

Freigegeben in Spielberichte Minis Sulzbach geschrieben von

Am Sonntag den 12.11.2017 tummelten sich über 100 Handballkids in der Sulzbacher Halle. Morgens unsere Mini-Anfänger und mittags dann die „großen“ Mini 1 Kids. In den jeweiligen Spielen konnte man schon gut erkennen , was die kleinen schon alles im Training erlernt haben. Für alle Kids stand aber der Spaß an erster Stelle und das konnte man sehr gut sehen. Und so konnten unsere HSG Youngster Spiele gewinnen, verlieren oder ein gerechtes Unentschieden erreichen.

Folgende Ergebnisse wurden von unseren Bambinis erspielt:
JSG Wallstadt/ Grw. - HSG Sulzbach/ Leidersbach 9:4
HSG Kahl/Kleinostheim 1- HSG Sulzbach /Leidersbach 4:4
HSG Kahl/Kleinostheim 2 - HSG Sulzbach/Leidersbach 5:4
JSG Odenwald - HSG Sulzbach/Leidersbach 3:11

Es spielten: Laura Reuter , Pia Kunkel, Leonie Leder, Marlene Denz  ,Lina Kaske , Florian Reuter , Noah Hoffmann , Efe Bölük und Dilara Levent

Mini 1 Ergebnisse:
HSG Kahl/Kleinostheim - HSG Sulzbach/Leidersbach 10:11
Tuspo Obernburg 2 - HSG Sulzbach/Leidersbach 3:9
Tuspo Obernburg 1 - HSG Sulzbach/Leidersbach 17:10
HSG Stockstadt/Mainaschaff - HSG Sulzbach/Leidersbach 2:6

Es spielten: Jonas Jochim, Efe Bölük, Noah Hoffmann, Dilara Levent, Lina Kaske, Florian Reuter, Christiano Batista und Marvin Schulze





Seite 1 von 183

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach