Anmeldung

Registrierung

User Registration

or Abbrechen

Unnötige Heimniederlage

Weibl. B-Jugend Bezirksliga 1:
HSG Sulzbach/Leidersbach II – SG RW Babenhausen 16:18 (6:9)

Mit stark dezimiertem Kader mussten wir gegen den Tabellenzweiten Babenhausen antreten. Die Gäste waren in der Anfangsphase der erwartet schwere Gegner, schnell lagen unsere Mädels mit 2:6 zurück. Doch allmählich fingen sich die Gastgeberinnen und standen sicherer in der Abwehr. Im weiteren Verlauf bis zur Pause war man dem Gegner mindestens ebenbürtig, doch leider wurden im Angriff viele Chancen ungenutzt liegen gelassen. So ging es mit 6:9 in die Kabinen.

Auch nach dem Wechsel waren die HSG-Girls auf Augenhöhe mit dem Gegner, konnten jedoch nie den mehrmals möglichen Ausgleich erzielen. Selbst in der Schlussminute wäre ein Punkt möglich gewesen, doch es sollte an diesem Tag einfach nicht sein.

Trotzdem ein großes Kompliment an die B2-Juniorbienen, die mit nur einer Auswechselspielerin bis zum Schluss gekämpft haben und dem Tabellenzweiten alles abverlangten.

Für die HSG spielten:
Lea Wendlandt im Tor, Anna Rempe, Veronika Nebel (5), Emma Angerer (8), Emely Hefter, Sophia Wolf (1), Milena Zissakos (2), Viktoria Nebel.

 

 



 

 

 

 

2013 © HSG Sulzbach/Leidersbach